Forum 4/2008 »World Café«

Samstag, 12.4.2008, 10–16:30 Uhr

"World Café" zur Vertiefung und Fortführung von Impulsen des Kongresses im Juli 2007.

Die Verschränkung ganz unterschiedlicher wissenschaftlicher, persönlicher und spiritueller Perspektiven auf dem Kongress, war faszinierend und erweckte in Vielen den Wunsch nach einer Fortführung der Diskussion. Die Gespräche in den Pausen eröffneten zusätzlich, welchen Erfahrungsschatz die Teilnehmer selbst mit gebracht hatten und so entstand der Gedanke, ein Forum zu bieten, um mit anderen Interessierten in Kontakt treten und sich austauschen zu können. Die Methode „World Café“ schien hierfür prädestiniert zu sein, da sie eine hohe Kommunikationsdichte in und durch eine angenehme Atmosphäre ermöglicht.

Dem Themenfeld „Wissenschaft und Spiritualität“ angemessen, wechselten Phasen intensiver inhaltlicher Arbeit mit meditativen Elementen. Ein Essay zur Eröffnung stellte den Bezug zum Kongress her und setzte einen Impuls für die Diskussionen. Dieser kann auf Wunsch einiger Teilnehmer hier nachgelesen werden.

 

»Projekt-Börse«

Im Foyer des Veranstaltungshauses ist Raum zur Ausstellung von Projekten der Teilnehmer zum Thema »Wissenschaft und Spiritualität – Neue Perspektiven für die Erziehung«. Hier können Erfahrungen ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden.  Bitte setzen Sie sich mit uns bis zum 4.3.2008 in Verbindung, wenn Sie etwas ausstellen möchten


 

Konzeption, Planung und Durchführung:

  • Dipl.-Musik-Päd. Richard Alf
  • Dipl.-Päd. Peter Ludorf
  • Dipl.-Psych. Katharina Martin
  • Prof. Dr. Wolfgang Roth
  • Carmen Wenkert M.A.